Minden für Alle

 Foto Backsteinhaus

Foto Dom Minden

Foto Kaufhaus Hagemeyer

Foto Hermann Schmieding Haus

Foto Standesamt Minden

  8:11 Uhr / 22. Oktober 2017 

Erläuterung der Piktogramme

Für Rollstuhl voll zugänglich voll zugänglich
Zugang ebenerdig (Schwelle bis max. 3 cm)
oder über eine Rampe bis 6 % Steigung
Türbreite mindestens 90 cm
Flurbreite mindestens 150 cm
Aufzüge: Türbreite mindestens 90 cm,
Kabinenbreite mindestens 110 cm,
Tiefe mindestens 140 cm,
Höhe der Bedienelemente (innen und außen)
möglichst bis 110 cm

Für Rollstuhl eingeschränkt zugänglich eingeschränkt zugänglich
Zugang max. 1 Stufe bis 12 cm
oder über eine Rampe bis 12 % Steigung
Türbreite mindestens 70 cm
Aufzug: Türbreite mindestens 70 cm,
Kabinentiefe mindestens 110 cm

WC für Rollstuhl voll zugänglich WC voll zugänglich
Zugang stufenlos oder über eine
Rampe bis 6 % Steigung
Türbreite mindestens 90 cm
Türen öffnen nach außen,
die Bewegungsflächen haben
folgende Ausmaße:
seitlich vom WC-Becken:
mindestens 95 cm breit und 70 cm tief,
vor dem WC-Becken:mindestens 150 cm x 150 cm,
abklappbare Haltevorrichtung

WC für rollstuhl eingeschränkt zuugänglich WC eingeschränkt zugänglich
Türbreite mindestens 70 cm
Türen öffnen nach außen
Platz seitlich vom WC
mindestens 70 cm (rechts oder links)
Platz vor dem WC mindestens 100 cm

Es werden Hilfestellungen gegeben Es werden Hilfestellungen gegeben
Hilfestellungen (wie beispielsweise eine Klingel, maximale
Höhe 110 cm), sind als Piktogramm nur aufgeführt,
wenn eine zusätzliche Klingel vorhanden ist.
Das Piktogramm ist nicht aufgeführt in den Rubriken
"Behörden und Verwaltungen", "Beratung und Soziales",
"Gesundheit", "Wohnen und Pflegen", da hier eine
Hilfestellung/Assistenz vorausgesetzt werden kann.
Unter "Handel und Dienstleistungen" gilt dieses Piktogramm
auch für Menschen mit Sinnesbehinderungen,
bitte dazu die "weiteren Angaben" beachten

Hilfen für Menschen mit hörbehinderung Hilfeleistungen für Menschen mit Sinnesbehinderungen
Hilfen für Menschen mit Hörbehinderung
Hörschleifen und/oder
Gebärdendolmetscher und/oder
Assistenz / Hilfestellungen

Hilfen für blinde und sehbehinderte Menschen Hilfen für blinde und sehbehinderte Menschen
Hier sollte mindestens eine der folgenden Angaben zutreffen:
Große Schrift
Taktile Hinweise (tastbare Hinweise, wie Blindenschrift; tastbare
Bedienelemente im Aufzug; Boden mit Noppenpflasterung)
Akustische Hinweise (hörbare Hinweise, wie akustische Signale im Aufzug, etc.)
Hörkassetten
Assistenz / Hilfestellungen

Hilfen für Menschen mit sprachlichen und/oder geistigen Behinderungen
Hilfen und Erfahrungen mit sprachbehinderten und/oder geistig behinderten Menschen haben wir in den Bereichen "Gesundheit", "Wohnen und Pflegen", "Beratung und Soziales" sowie in "Behörden und Verwaltungen" vorausgesetzt.
Sie sind deshalb nicht extra ausgewiesen.


Wichtig: Bitte unbedingt den Zusatz "Weitere Angaben" der einzelnen Einträge beachten.

Für weiterführende Informationen klicken Sie bitte auf: "Allgemeine Erläuterungen".

15466